Menü

Sprechzeiten | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Sprechzeiten

Mo-Fr: 08:30-19:00 Uhr
Sa: 09:30-12:00 Uhr

Anschrift | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Anschrift

Konrad-Zuse-Ring 1
41179 Mönchengladbach

Menü
  • Hirsutismus - männlicher Behaarungstyp bei Frauen  | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Hirsutismus - männlicher Behaarungstyp bei Frauen

Unerwünschte Haare z.B. im Gesicht, am Kinn oder Oberlippe durch Hirsutismus?

Hirsutismus (hirsutus bedeutet auf Latein „haarig“) wird definiert als eine Behaarung bei Frauen, die dem männlichen Verteilungsmuster (Oberlippe, Kinn, Hals, Rücken, Brust, ...) ähnlich ist. Die Haardichte kann von ganz mild bis sehr ausgeprägt reichen. Es entsteht durch Umwandlung von Vellushaar in Terminalhaar und kann anlage- oder krankheitsbedingt sein.

Die Grenze zum Normalzustand ist dabei fließend. Meist ist die Ursache für einen Hirsutismus eine vermehrte Androgenbildung (männliche Sexualhormone). Eine Abklärung mit einer Gynäkologin oder einem Endokrinologen ist bei Hirsutismus daher empfehlenswert.

Der Hirsutismus ist abzugrenzen gegenüber der Hypertrichose, die eine androgenunabhängige verstärkte Körper- und Gesichtsbehaarung ohne ein männliches Verteilungsmuster darstellt.

Beim Hirsutismus finden sich anstelle unscheinbarer Vellushaare kräftigere Langhaare im Bereich der Koteletten (des ohrnahen Kieferbereichs), der Oberlippe (hier wiederum vermehrt in den seitlichen Bereichen) und am Kinn.

Im Bereich des Stamms finden sich Haare im oberen Brustbeinbereich, um die Warzenhöfe sowie vom Bauchnabel in der Mittellinie zwickelförmig zur Schambehaarung ziehend. Die Schambehaarung selbst dehnt sich dabei auf die Oberschenkel aus, sodass anstelle einer (idealtypisch scharf begrenzten) Dreiecksform eine eher breite Rhombusform entsteht.

Die Oberschenkel, die Unterschenkel sowie die Unterarme sind ebenfalls unterschiedlich stark behaart.

Die Elektroepilation ist bei der Behandlung des Hirsutismus eine Behandlungsmethode die einen hohen Stellenwert hat. Auch bei einer erfolgreichen medizinischen Behandlung einer eventuellen Erkrankung, geht die überschüssige Behaarung nicht bzw. nicht immer vollständig zurück. 


Es ist wichtig, die Ursachen des übermäßigen Haarwuchses abzuklären und medizinisch zu behandeln. Für die Behandlung mittels Elektroepilation/Nadelepilatiuon ist es wichtig, dass auch die Ursachen medizinisch behandelt werden, denn vorhandene Haare können zwar mittels Nadelepilation/Elektroepilation entfernt werden, aber das hat keinen Einfluss auf die Neubildung der Haare. Daher bleibt bei Hirsutismus die Gefahr, dass Haare immer wieder nachwachsen können und vor allem wenn die Ursache nicht medizinisch behandelt wird.

Wir bei RPM Medical & Kosmetik® in Mönchengladbach behandeln Sie bei Hirsutismus mittels Nadel/Elektroepilation oder medizinischem Lasersystem.

Weiter Informationen auf Wikipedia, hier der Link

Hirsutismus Nadelepilation Elektroepilation | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Das Bild zeigt eine unserer Patientinnen mit der Diagnose Hirsutismus. Es besteht ein ausgeprägter Bartwuchs in der Kinnregion. In solch ausgeprägten Fällen kann eine Kostenübernahme bei der Krankenkasse beantragt werden. Gerne beraten wir Sie in einem ausführlichen Gespräch und auf Wunsch erstellen wir auch einen Kostenvoranschlag / Antrag für Ihre Krankenkasse. Die Krankenkasse kann mittels Einzelfallentscheidung, eine Kostenzusage treffen.

Ihr Vorteil für Sie, bei RPM Medical & Kosmetik®

  • modernes Elektroepilationssystem
  • ausführliche Beratung und Testbehandlung 
  • wir sind Hygienezertifiziert
  • Behandlung durch medizinisches Fachpersonal (OTA)
  • Herr Mischewski (Operationstechnischer-Assistent - DKG) hat nicht nur eine Geräteanweisung in das Elektro-Epilationsgerät, sondern ist seit 2012 ihr Elektrologist in Mönchengladbach, mit einer Profischulung A für Elektro-Epilation (ausgebildet in der nähe von Stuttgart) und eine Schulung durch die Firma "Apilus". Dies kann Ihnen auf Wunsch durch das Schulungs-Zertifikat nachgewiesen werden.

Mitglied im "Deutscher Verband Elektroepilation e.V." (DVEE).

Mitglied im DVEE

Info | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Besondere Hinweise

Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt werden soll, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt.