Menü

Sprechzeiten | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Sprechzeiten

Mo-Fr: 08:30-19:00 Uhr
Sa: 09:30-12:00 Uhr

Anschrift | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Anschrift

Konrad-Zuse-Ring 1
41179 Mönchengladbach

Menü
  • Ultraschallbehandlung  | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Kosmetische Ultraschallbehandlung

Was ist eigentlich Ultraschall?

Der Ultraschall beschreibt ein Frequenzspektrum jenseits der menschlichen Wahrnehmung Ultraschallwellen benötigen immer ein Medium, um sich ausbreiten zu können. Hierbei kann es sich um Luft, Wasser oder andere Festkörper/Flüssigkeiten handeln. Grundsätzlich breitet sich Ultraschall mit einer sogenannten Längswelle aus.

Der Übergang von Luftschall in Festkörper kann nur dann erfolgen, wenn die Schallwelle in unmittelbarer Nähe abgestrahlt wird und ein Ankopplungsmedium dazwischen liegt. Je nach Eigenschaft wird der Ultraschall an einem Hindernis entweder reflektiert, in ihm absorbiert oder er tritt einfach durch das Hindernis hindurch. Grundsätzlich wird Ultraschall in einem geschlossenen feuchten Milieu sehr gut übertragen. Die jeweilige Eindringtiefe des Ultraschalls hängt in erster Linie von der verwendeten Frequenz und auch von der Stärke des Signals ab. Beim Ultraschall gilt: Je niedriger die verwendete Frequenz, umso tiefer dringt die Schallwelle in das Gewebe ein. Für den medizinischen und kosmetischen Einsatz werden grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten für einen Ultraschalleinsatz gewählt und unterschieden:

  • Dauerschall: In diesem Falle wird der Schall mit einer bestimmten Frequenz und Amplitude (Stärke des Signals) kontinuierlich erzeugt und abgegeben.
  • Impulsschall: Hier erfolgt die Abgabe einer bestimmten Frequenz und Amplitude mit definierten Pausen.
Ultraschallwellen benötigen immer ein Medium, um sich ausbreiten zu können. Hierbei kann es sich um Luft, Wasser oder andere Festkörper/Flüssigkeiten handeln. | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Ultraschallwellen benötigen immer ein Medium, um sich ausbreiten zu können. Hierbei kann es sich um Luft, Wasser oder andere Festkörper/Flüssigkeiten handeln.

Einsatzgebiete von Ultraschall im Bereichen der Kosmetik

Die Anfänge der Nutzung für den kosmetischen Einsatz von Ultraschall resultieren aus der Medizin. Erstaunlicherweise wurde festgestellt, dass sich Hautpartien, die mit einem therapeutischen Ultraschallsystem appliziert wurden, optische Verbesserungen zeigten. Die Haut wurde straffer und elastischer, Hautunreinheiten verschwanden. 1989 wurde in Deutschland das erste Ultraschallgerät für den kosmetischen Einsatz vorgestellt. Es war damals sehr viel Überzeugungsarbeit notwendig, um die bisher unbekannte Methode in Kosmetikinstituten zu etablieren. Verwendet werden bis heute 2 unterschiedliche Frequenzsysteme, 1 MHZ und 3 MHZ. Während 3-MHZ-Systeme lediglich die Epidermis (Oberhaut) erreichen, durchdringen 1-MHZ-Systeme alle Hautschichten bis hin zum Bindegewebe.

Die Wirkparameter des kosmetischen Ultraschalls auf und in der Haut

Thermische Wirkung

Die Erwärmung des Hautgewebes führt zu einer besseren Durchblutung und somit zu einem sofortigen Anstieg der Stoffwechselaktivitäten, die Zellregenerierung wird beschleunigt.

Mechanische Wirkung

Die Frequenz des angewandten Ultraschalls regt das Gewebe zu schnellen Schwingungen um Ihre Ruhelage an. Es kommt dadurch zu periodischen Verdichtungen und Verdünnungen der Masseteilchen. Bei einer optimalen Dosierung (0,5-1 Watt/cm2) und bei richtiger Frequenz (1 MHZ) ergibt sich ein sogenannter Mikromassageeffekt auf das applizierte Gewebe. Der Entschlackungsprozess und Lymphabfluss innerhalb der Hautschichten wird unmittelbar gefördert, der Diffusionsprozess im Gewebe wird beschleunigt.

Kombination von thermischer und mechanischer Wirkung

Durch die Kombination der beiden Wirkparameter wird der ph-Wert der Haut in die alkalische Richtung verschoben. Dies führt zu einer Stimulation von Kollagen und Elastin, die Spannkraft und Revitalisierung der Haut setzt ein.

Sonophorese

Dieses Phänomen beschreibt die Eigenschaft von kosmetischem Ultraschall, Mikrowirkstoffe in die Hautschichten „einzuschleusen“. Im Gegensatz zur Iontophorese (Einschleusen von Arzneien und Medikamenten mit Hilfe von elektrischen Strömen/Ionisierung) werden bei der Sonophorese die Mikrowirkstoffe nicht direkt über den Ultraschall in die Haut bewegt. Die Mikromassage verursacht lediglich die schon beschriebene „Türöffnung“ und Reinigung der Zellzwischenräume in der Haut und sorgt somit für eine Verbesserung der Permeabilität (Durchlässigkeit). Durch diese dringen die Wirkstoffe in Verbindung mit dem aktiveren Stoffwechsel in die tieferen Hautschichten ein. Die effektive Einschleusung von Biomolekülen und nichtionisierten Wirkstoffen in die Haut ist ausschließlich mit einem kosmetischen Ultraschall möglich.

NEU - Unsere Kunden erhalten mehr als nur eine einfache Ultraschallbehandlung - NEU

LDM® (Lokale Dynamische Mikromassage) Technologie | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

LDM® (Lokale Dynamische Mikromassage) Technologie

Bei RPM Medical & Kosmetik® erhalten Sie mehr als nur eine einfache Ultraschallbehandlung, wir Arbeiten mit der LDM® (Lokale Dynamische Mikromassage) Technologie.

Hier erhalten Sie mehr Informationen...

Sie haben bei uns die Möglichkeit eine kosmetische Ultraschallbehandlung durchführen zu lassen:

Basis-Pflege mit der LDM® (Lokale Dynamische Mikromassage) Ultraschallbehandlung


Kosmetikbehandlung des Gesichts für eine gereinigte und gepflegte Haut mit Reinigung, Bedampfung, Peeling, Wirkstoffkonzentrat, LDM® (Lokale Dynamische Mikromassage) Ultraschallbehandlung (ab 20 Minuten und mehr, je nach Behandlungsprogramm), Maske und Abschlusspflege (Behandlungsdauer ca. 65 Minuten)

jetzt ab

73,00 €

(Alle Preise inkl. 19 % MwSt)

Als Zusatzleistung


Selbstverständlich kann die LDM® (Lokale Dynamische Mikromassage) Ultraschallbehandlung in jedes andere kosmetische Behandlungsprogramm für einen geringen Aufpreis bei uns gebucht werden. (Die gewählte Behandlung verlängert sich um ca. 20 Minuten)

jetzt ab

28,00 €

(Aufpreis | Alle Preise inkl. 19 % MwSt)

Info | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Besondere Hinweise

Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt werden soll, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt.

Info | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Medizinisches Kosmetikstudio und Kosmetikbehandlung in Mönchengladbach bei RPM Medical und Kosmetik nicht in Düsseldorf, Neuss, Willich, Krefeld, Heinsberg, Aachen, Köln, Mikrodermabrasion, La mer Kosmetik, Essen, Oberhausen