Menü

Sprechzeiten | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Sprechzeiten

Mo-Fr: 08:30-19:00 Uhr
Sa: 09:30-12:00 Uhr

Anschrift | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Anschrift

Konrad-Zuse-Ring 1
41179 Mönchengladbach

Menü
  • Aktuelles  | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Informationsvortrag "Brustwarzenpigmentierung nach Brustkrebs" im MaCafé Mönchengladbach - Termin: 08. Mai 2018

Ein "Café" für Frauen mit Brusterkrankungen - Schw. Ulrike lädt Sie ein.

Das MaCafé ist einmal im Monat von 15-16 Uhr für Sie geöffnet. In einer kleinen Gruppe von 10-12 Teilnehmern wollen wir Ihnen zum Thema Brusterkrankungen Rede und Antwort stehen. So bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich regelmäßig in entspannter Atmosphäre auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Herr Mischewski hält am 08. Mai 2018 einen Informationsvortrag über die paraMEDizinische Hautpigmentierung (auch Brustpigmentierung, Brust-Tätowierung genannt) der Areola (Warzenhof), Mamille (Brustwarze). Das Thema Permanent Make-up bei Chemotherapie wird auch angesprochen.

Rafael-Peter Mischewski - Informationsvortrag über die medizinische Hautpigmentierung | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Rafael-Peter Mischewski - Informationsvortrag über die medizinische Hautpigmentierung

Dieser Vortrag wird von Herrn Mischewski persönlich vorgetragen und mittels Situationsaufnahmen werden einige Behandlungen erklärt. Herr Mischewski steht allen interessierten brusterkrankten Damen gerne über die Thematik Rede und Antwort.

Der vorgesehene Termin und Vortragungsort

Dienstag, 09. Mai 2018
im Brustzentrum Niederrhein Mönchengladbach
am Ev. Krankenhaus "Bethesda",
Ludwig-Weber-Str. 15,
41065 Mönchengladbach,
Veranstaltungsort: Cafeteria, 1. OG

Anmeldung, Organisation und Ansprechpartner

Schw. Ulrike Althoff

Anmeldung unter Tel.: 02161 981-1244.

Claudia Röbers - Chefsekretärin im Brustzentrum Niederrhein am Ev. Krankenhaus | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Claudia Röbers - Chefsekretärin im Brustzentrum Niederrhein am Ev. Krankenhaus

Frau Claudia Röbers
Chefsekretärin
Brustzentrum Niederrhein
am Ev. Krankenhaus "Bethesda - Mönchengladbach"
Tel.: 02161/981-2330
Fax: 02161/981-2331
E-Mail: roebers@bethesda-mg.de

 

Nadelepilation Elektroepilation in Mönchengladbach bei Transsexualität Transgender

Naelepilation - Elektroepilation in Mönchengladbach - Kombinationsbehandlung wird häufig bei der Transsexuallität "Mann-Frau" mit dem Laser durchgeführt

Die Nadelepilation bei RPM Medical & Kosmetik® in Mönchengladbach gehört zu den apparativen kosmetischen Behandlungen. Diese wenden wir z.B. auch bei der Transsexualität "Mann zur Frau" an. Meistens in Kombination, erst die dunklen Haare mit unseren Lasersystem und später beginnen wir dann mit der Nadelepilationsbehandlung.

Bei Frauen die an hellen borstigen Haaren in der Kinnregion leiden, wird die Elektroepilation auch sehr gerne genutzt.

Auch nach mehr als 120 Jahren ist sie weiterhin die einzige bekannte Methode zur dauerhaften Haarentfernung unerwünschter Haare. Die Wirkung ist durch Langzeitstudien erwiesen und im Gegensatz zur Photoepilation (IPL und Laser) gleichermaßen bei allen Haut- und Haartypen anwendbar. Wenn die Haare z.B. blond, grau oder rot sind, hilft kein Laser und auch kein Pulslicht, sondern nur die Nadelepilation.

Mehr Informationen zur Nadelepilation finden Sie auf unsrem Seitenlink für Elektro-Nadelepilation in Mönchengladbach.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Transsexualität und die dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser

Vollcomputerisiertes, sensor-kontrolliertes Epilationsgerät für die professionelle Elektro-Epilation durch Thermolyse | RPM Medical & Kosmetik Rafael-Peter Mischewski Mönchengladbach

Vollcomputerisiertes, sensor-kontrolliertes Epilationsgerät für die professionelle Elektro-Epilation durch Thermolyse